Home Region Sport In-/Ausland Magazin Agenda

Grosse Zahlen für beeindruckendes Spanien

Eindrückliche Demonstration der Stärke von Spanien
Eindrückliche Demonstration der Stärke von Spanien Bild: KEYSTONE/AP/Julio Cortez
Spanien – Das 7:0 von Spanien gegen Costa Rica war auch ein Match der aussergewöhnlichen Statistiken.

- Spanien kam zum höchsten Sieg seiner WM-Geschichte, für Costa Rica war es derweil die deutlichste Niederlage. Nur sechsmal seit 1930 konnte eine Mannschaft einen noch klareren Sieg an einer WM feiern.

- Costa Rica gelang kein einziger Schuss auf das spanische Tor. Gemäss der Statistikern von Opta war das seit 1990 nicht mehr passiert; damals brachte bereits Costa Rica gegen Brasilien keinen Schuss zustande.

- Die Spanier beendeten die Partie mit 1003 erfolgreich abgeschlossenen Pässen - gegenüber 170 von Costa Rica.

- Spanien hatte den Ball gemäss Opta während 81,8 Prozent der Zeit in seinen Reihen. Ein Rekord seit diese Statistik (1966) geführt wird.

- Gavi ist mit 18 Jahren und 110 Tagen der jüngste WM-Torschütze seit Pelé 1958 (17 Jahre und 249 Tage).

- Als erst sechste Nation nach Brasilien, Deutschland, Argentinien, Italien und Frankreich hat Spanien am Mittwochabend die Marke von 100 WM-Toren überboten.

Keystone-SDA